Jugendkriminalität

In diesem Jahr beschäftigte sich eine Gruppe der Klassenstufe 8 mit dem Thema der Jugendkriminalität. Wir wählten dieses Thema, da es besonders unsere Altersgruppe betrifft und wir uns generell über das Thema Jugendkriminalität, ihr Folgen und Hintergründe informieren wollten. Unsere Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Wir hatten die Möglichkeit uns am ersten Tag allgemein über Kriminalität im jungen Alter zu informieren. Anschließend hatten wir am zweiten Tag das Glück einer Gerichtsverhandlung im Amtsgericht Leipzig beizuwohnen. Es war sehr interessant zu sehen, wie so eine Verhandlung abläuft und wer alles im Gericht mitwirkt. Zudem konnten wir miterleben wie unterschiedlich die Geschichten des Angeklagten und der Zeugen sein können. Wir haben herausgefunden, dass es uns selbst schwer fallen würde zu entscheiden, wem wir Glauben schenken sollten und wie wir am Schluss das Urteil fällen würden.

Am folgenden Tag besuchten wir den Film „Knallhart“ der uns neue Perspektiven eröffnete. Wir diskutierten im Nachhinein die Motive und Gründe der einzelnen Protagonisten, mit einem Kinomitarbeiter.

Der Donnerstag startete mit einer Auswertung der Woche und der Verteilung der Aufgaben für diesen Tag. Wir erarbeiteten in Gruppen noch einige weitere Informationen die wir unseren Mitschülern weitergeben wollten. Zudem machte eine Gruppe eine Umfrage und testete das Wissen der Passanten.

Wir sind der Meinung es war eine gelungene Woche, in der wir neues lernen konnten. Vielleicht haben sie auch Interesse und besuchen uns am 12.1.2018 im Zimmer 111 um unserer Präsentation zu folgen.

#NoHateNoFake

Unsere Projektgruppe hat sich mit Unterstützung von Thomas und Romy vom Projekt Klangumfang mit Hassreden und gefälschten Nachrichten im Internet beschäftigt. Am ersten Tag
geschah das vor allem theoretisch, in den nächsten Tagen haben wir in Gruppen eine Filmidee entwickelt und das Drehbuch erstellt. Danach haben wir die Filmbeiträge aufgenommen, geschnitten und bearbeitet. Die Ergebnisse kann man sich am Tag der offenen Tür anschauen.
Die Videos, die wir erstellt haben, könnt ihr euch auch vorab schon hier anschauen.