Januar 29

Collagen und Rollagen

Die Gruppe „Weltreise Kreativ“ bastelt Unmengen von Collagen und Rollagen.

Unter einer Collage versteht man aus mehreren einzelnen Bildern ein neues zu gestalten. Eine Rollage erstellt man so: Man sucht sich ein „ Hintergrundbild“ aus und ein anderes Bild auf dem man später die Formen ausschneidet. Anschließend malt man Kreise ,Vierecke … auf dieses Bild. Diese schneidet man dann auf dem anderen Bild aus. Zum Schluss werden die Kreise,Vierecke…auf das „Hintergrundbild“ aufgeklebt.

Die Collagen/Rollagen stehen wie alle Gruppen der 6.Klassen unter dem großen Thema „In 5 Tagen um die Welt“bzw. „Weltreise“. Die Bilder schneiden die Schüler aus Zeitschriften,Kalendern,Prospekten usw. aus.

 Die entstandenen Arbeiten kann man am Tag der offenen Tür bestaunen.

Katgeorie:6. Klasse, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Collagen und Rollagen
Januar 29

Getränke und Spielzeuge aus fünf Kontinenten

Die Gruppen „Exotisches aus 5 Kontinenten“ haben sich auf die Getränke und Spielzeuge der unterschiedlichen Kontinente spezialisiert.

Unter anderem mixen sie Cocktails z.b.. Den „ Sunny Beach-Cocktail“, Ananas Cocktail und einen Bananen-Nutella Cocktail. Sie basteln Aushänge zu den Ständen, zusätzlich noch kleine Puppen. Diese bestehen aus einem Drahtgestell und Faden.

Die Puppen und Getränke werden am Tag der offenen Tür verkauft.

Katgeorie:6. Klasse, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Getränke und Spielzeuge aus fünf Kontinenten
Januar 28

Von Russland bis nach Australien

Von Kanada bis Japan ist alles dabei. In der Projektgruppe „Die Welt in Leipzig“ bearbeiten die Kinder jeweils einen Kontinent und gestalten dazu ein Plakat. Das Ziel ist ein kleines Museum zu schaffen. Sie sammeln dafür Bücher, Bilder und vieles mehr. Weitere Details erzählte uns ein Schüler.

SZ: Warum hast du dich für diese Gruppe entschieden?

 S: Es war Zufall, aber ich bin glücklich in dieser Gruppe.

 SZ: Zu welchem Thema gestaltest du ein Plakat?

 S: Ich habe Australien gewählt.

 SZ: Wieso hast du dich für dieses Thema entschieden?

 S: Der Kontinent interessiert mich sehr, meine Eltern waren auch schon dort so hatte ich viele Infos.

 SZ: Macht es dir Spaß und wieso?

 S: Es macht mir Spaß, weil ich mich künstlerisch ausdrücken und kreativ sein kann.

 SZ: Ist das viel Arbeit?

 S: Es geht, doch das Tupfen ist sehr anstrengend, aber es macht trotzdem Spaß. Und so ist die Arbeit fast vergessen.

Katgeorie:6. Klasse, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Von Russland bis nach Australien
Januar 28

Interview für alle Geschmäcker – Kulinarische Reise durch die Welt

Kochen und Basteln , das ist die Aufgabe der Gruppe „Kulinarische Reise durch die Welt“. Sie gestalten ein Plakat über ein Land und das dort bekannte Essen. Am Tag der offenen Tür wird das Plakat zu sehen sein und einige Speisen zum Kosten bereit stehen. Wir haben einen Schüler zu seinem Projekt befragt.

 SZ: Welchen Kontinent habt ihr gewählt?

 S: Wir haben uns für Afrika entschieden.

 SZ: Welches Land habt ihr genommen und warum?

 S: Wir haben Namibia genommen, weil wir drüber schon einige Infos hatten.

 SZ: Welches Gericht wollt ihr zubereiten?

 S: Wir werden einen Schokoladen – Malva Pudding kochen.

 SZ: Was wollt ihr auf eurem Plakat thematisieren?

S: Die Grundnahrung in Afrika.

SZ: Seid ihr bis jetzt zufrieden und was mögt ihr an der Projektwoche besonders?

 S: Wir sind sehr zufrieden, weil es interessant ist und mehr über Essen in Afrika zu erfahren. Die Projektwoche mögen wir, weil es mal was anderes ist.

 SZ = Schülerzeitung

S = Schüler

Katgeorie:6. Klasse, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Interview für alle Geschmäcker – Kulinarische Reise durch die Welt
Januar 27

„In 5 Tagen um die Welt“…

 

…heißt das Thema der 6. Klassen dieses Jahr. Die Kinder konnten zwischen sechs Gruppen wählen:

Weltreise Kreativ      

– Kulinarische Reise durch die Welt

– Musik und Tänze der Welt

– Die Welt in Leipzig

– Exotisches aus 5 Kontinenten   

– Impressionen aus aller Welt

In der Gruppe „Weltreise Kreativ“ erstellen die Schüler Bild-Collagen. Diese werden am Tag der offenen Tür ausgestellt.

In der zweiten Gruppe wählen die Kinder ein Land aus den fünf Kontinenten, die zur Auswahl stehen (Asien, Amerika, Afrika, Europa, Australien) und erstellen dazu ein Plakat und bereiten für dieses Land typische Getränke und Speisen zu.

Musik und Tänze kann man am Freitag bestaunen. Zwei Choreographien  werden diese Woche einstudiert dazu werden die Jungs rappen.

Museen, Restaurants und Clubs in Leipzig gibt es viele zu sehen. Die Gruppe „Die Welt in Leipzig“ beschäftigt sich damit, welche Länder in Leipzig präsent sind.

Dagegen werden in der Gruppe „Exotisches aus aller Welt“ zu jedem der fünf Kontinente ein Gericht zubereitet, Cocktails gemixt und Tees hergestellt. Einige werden am 31. Januar  zum Verkauf bereit stehen.

Jeden Tag wird in filigraner Arbeit ein weiteres Modellteil für eine bestimmte Sehenswürdigkeit entstehen. Dies ist die Aufgabe der Gruppe „ Impressionen aus aller Welt“.      

Katgeorie:6. Klasse, Allgemein | Kommentare deaktiviert für „In 5 Tagen um die Welt“…